Dialogpartner oder Feinde?

Die großen Konzerne täten gut daran die Vertreter von NGO´s nicht als Feinde, sondern als Verbündete zu verstehen. Nicht „spionieren, infiltrieren, beeinflussen“, wie Ségolène Royal, die französische Ministerin für Umwelt, Nachhaltigkeit und Energie von 2014 bis 2017, Monsanto vorwirft, sondern die Partnerschaft in einem konstruktiven Dialog suchen. Der Begriff Stakeholderdialog meint genau das.
Damit könnten auch große Unternehmen, wie Bayer, enorm viel Geld sparen und damit quasi kostenneutral ihre Reputation vor dem Totalverfall schützen.

2 comments on “Dialogpartner oder Feinde?

  1. Nicht so hart! Gerade Sie dürften wissen, was eine Stakholderanalyse ist und wie sie angefertigt wird. Royal übertreibt maßlos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.